Die Hundeschule in Kiel und Umgebung

Termine & Veranstaltungen

Hier findet Ihr alle aktuellen Termine
und Veranstaltungen in 2017 auf einen Blick:

Unsere Welpengruppe

Wenn die Welpen im Alter zwischen 9 und ca. 20 Wochen in der Gruppe aufeinandertreffen, geht es zunächst  einmal darum auszuprobieren, wie der andere Welpe auf das eigene Verhalten reagiert. Die Welpen lernen so spielend voneinander und sammeln neue Erfahrungen mit ihrer Umwelt. In der Welpengruppe beginnt damit die zweite Phase der Sozialisierung, nachdem die Trennung von der Mutterhündin und den Geschwistern vollzogen ist.

Natürlich darf hier auch wild getobt werden, wobei sie aber Grenzen erfahren. So wird u.a. die Beißhemmung gelernt, die nicht angeboren ist. Im Kontakt mit wesensfesten erwachsenen Hunden der Trainer lernen die Welpen, dass es belohnt wird, Respekt zu zeigen und sich adäquat zu verhalten. Die erste halbe Stunde steht deshalb ganz im Zeichen der Sozialisierung.

Darauf folgt eine Stunde mit wechselndem Programm.
Wir üben ersten Grundgehorsam wie den Abruf, Sitz, Platz, Bleib und Abbruch einer unerwünschten Verhaltensweise wie Aufreiten, Beißschütteln oder das unkontrollierte Annehmen von Futter. Doch neben dem Gehorsam soll der Spaß von Hund und Mensch nicht zu kurz kommen. Mit Freude und positiver Motivation lernt es sich einfach besser! Hier sind Verstecken oder das Nutzen von Spielgeräten unter Anleitung ein geeignetes spielerisches Mittel. Dies stärkt nicht nur die motorischen Fähigkeiten, sondern vor allem auch die Vertrauensbasis und Bindung zwischen dem Welpen und seinen Menschen.

Wir wollen, dass die Welpen es kaum erwarten können,
auf unseren Übungsplatz in Altenholz zu dürfen!

Altenholzer Hundefreunde e.V.

Hof Barkmissen in 24161 Altenholz
Tel.: 0431 / 3292429
(nur zu den Übungszeiten)

info@altenholzer-hundefreunde.de